BETA 3000 RESIN

GLASFASERVERSTÄRKTER POLYESTERSPACHTEL

Es handelt sich um einen 2K-Polyesterspachtel, der mit Glasfaser verstärkt wurde. Damit besitzt er hervorragende mechanische Eigenschaften und verleiht eine hohe Härte. Elastisch, widerstandsfähig und äußerst gut haftbar eignet sich BETA 3000 RESIN für vielfaltige Anwendungen im Car-Refinishing, Bootsbau und Do-It-Yourself.
Dank der Netzbildung aus unterschiedlich langen Glasfasern kann BETA 3000 RESIN auch stark beschädigte und sogar
durchlöcherte Teile kitten.
So kann man mit BETA 3000 RESIN Stoßstangen, Kotflügel, Batteriegehäuse und Autoböden zuverlässig und haltbar reparieren.
Die flache Dose erlaubt die vollständige Entleerung des
Spachtels ohne Rückstände.

Oberfläche mit BETA 1000 SILICONSTOP reinigen und entfetten.
Härter für BETA 3000 RESIN zugeben, je nach Raumtemperatur und benötiger Verarbeitungszeit.
5°C bis 10°C 3-3,5% Härterzugabe/Topfzeit 8-12 Min.
10°C bis 20°C 2-2,5% Härterzugabe/Topfzeit 8-10 Min.
20°C bis 30°C 1-1,5% Härterzugabe/Topfzeit 5-10 Min.
Mit Spachtel auftragen, dabei Füller gleichmässig.
Topfzeit: 4-6 Min. bei 20°C
Nach Beendigung der Polimerisation kann BETA 3000 RESIN nach
20-25 Min. bei 20° – 30°C
30-35 Min. bei 10° – 20°C
30-40 Min. bei 5° – 10°C
geschmirgelt werden.
Schmirgeln ist trocken möglich.
Hitzebeständigkeit: bis zu 80°C

VERPACKUNG (Inkl.Härter):

12 STÜCK VON 0,75L
6 STÜCK VON 2 KG

Download card