BETA 3000

POLYESTER SPACHTEL

Es handelt sich um einen 2K-Polyesterspachtel für Karosserien und Fahrzeuge aller Art, der ein hohes Füllvermögen besitzt und sich sowohl in dünnen als auch in dicken Schichten hervorragend verarbeiten läßt. Er kann auf Stahlplatten, Gußeisen, Glasfaser, Polyesterfüllern und farbigen Oberflächen aufgetragen werden.
Die Porosität ist gering, er haftet gut und kann leicht geschmirgelt werden.
Dank seiner Eigenschaften kann BETA 3000 mit jedem Auftrag überlackiert werden.

Oberfläche mit BETA 1000 SILICONSTOP reinigen und entfetten.
Härter für BETA 3000 zugeben, je nach Raumtemperatur und benötiger Verarbeitungszeit.
5°C bis 10°C: 3-3,5% Härterzugabe/Topfzeit 8-12 Min.
10°C bis 20°C: 2-2,5% Härterzugabe/Topfzeit 8-10 Min.
20°C bis 30°C: 1-1,5% Härterzugabe/Topfzeit 5-10 Min.
Mit Spachtel auftragen, dabei Füller gleichmäßig.
Topfzeit: 4-6 Min. bis 20°C
Nach Beendigung der Polimerisation kann BETA 3000 nach
20-25 Min. bei 20° – 30°C
30-35 Min. bei 10° – 20°C
30-40 Min. bei 5° – 10°C
geschmirgelt werden.
Schmirgeln ist trocken möglich.
Hitzebeständigkeit: bis zu 80°C

VERPACKUNG (Inkl. Härter):

12 STÜCK VON 0,75 L
18 STÜCK VON 0,500 KG
12 STÜCK VON 1 KG
6 STÜCK VON 2 KG
BETA 3000 ist WEIß und GELB lieferbar.

Download card